Gesundheitsfragebogen

Es dient der Absicherung aller Seiten. Dies gilt ab sofort, bis der Vorstand diese Regelung aufhebt. Dieses Formular muss nur EINMAL ausgefüllt werden. Mit Unterschrift, wird bestätigt, dass das Mitglied/Kursteilnehmer uns informiert, sobald eine der drei Punkte sich verändert! Lest euch das Ding in Ruhe durch, da es euch vor evtl. Fragen der Mitglieder schützt. Dieses Ding ist nach der Satzung eure zweite Bibel 😉

Training in den Ferien

In den Sommerferien trainieren alle Gruppen durch, auch die Kinder und Jugendlichen. Die Erwachsenen sowieso.

Vielleicht können wir so wieder in Bewegung kommen und die Knochen aus der Corona Lethargie reißen

Änderung Trainingszeiten montags

Aufgrund der steigenden Mitgliederzahl und der begrenzten Hallenzeit / Hallenkapazität sind wir an einem Punkt angekommen an dem wir über eine um Organisation der Trainingszeiten nachdenken.

Da uns die Ausbildung der Kinder am Herzen liegt und in den Trainingsstunden sehr viele Kinder da sind, möchten wir das etwas entzerren. So können wir wieder mehr auf die Kinder eingehen, wenn die Trainingsgruppen etwas kleiner sind.

Folgende Änderung nach den Herbstferien:

16:00 – 17:00 Uhr die Kinder mit den Geburtsjahren 2012-2014.

17:00 – 18:00 Uhr dann alle Kinder vor 2012

Sollte das bei dem ein oder anderen aufgrund von Schule nicht klappen (16:00 – 17:00 Uhr), dann können die Kinder natürlich um 17:00 Uhr zum Training erscheinen. Ziel sollte aber sein, dass die Kinder annähernd in ihren Altersgruppen bleiben.

Wir versprechen uns eine Entzerrung der Gruppen und eine Verbesserung der Individualen Trainingssituation.

Nun ist es also amtlich und kirchlich fix. Susan und Marcel haben am Freitag geheiratet. Einige von uns konnten am Freitag Nachmittag in der Felicianus Kirche in Leeste teilnehmen wo sich das Paar das Ja-Wort gegeben hat.

Über Judo

  • ... ist eine japanische Kampfsportart, deren Prinzip „Siegen durch Nachgeben“ beziehungsweise „maximale Wirkung bei einem Minimum an Aufwand“ ist.
  • ... wurde von Jigorō Kanō Anfang des 20. Jahrhunderts aus verschiedenen alten Jiu-Jitsu Stilen entwickelt
  • ... ist unter anderem ein Weg zum Training des eigenene Körpers
  • ... ist eine Philosophie zur Persönlichkeitsentwicklung: gegenseitiges Helfen und Verstehen zum Fortschritt und Wohlergehen der Trainingspartner und der bestmögliche Einsatz von Körper und Geist

Eine ausführlichere Beschreibung von Judo findet sich unter anderem auf Wikipedia. Der deutsche Judobund hat zum Judo einige Grundwerte definiert.

Wir haben übrigens im Dojo ein Bild von Herrn Kano aufgehängt. Bei Betreten und Verlassen der Matte adressiert somit die respektvolle Verbeugung auch den Gründer des Judo.